Sonntag, 28. September 2014

Zurück mit Urlaubsimpressionen und neuen Nähideen

Heute morgen ging es nach zwei Wochen Portugal wieder zurück in die Heimat. Ich muss zugeben, dass ich das Urlaubsende mit einem weinenden und einem lachenden Auge entgegen sah. Die gemeinsame Zeit mit meiner kleinen Familie habe ich sehr genossen, wir haben viel gesehen und uns über die sommerlichen Temperaturen - vor allem in der zweiten Woche - gefreut. Wir hatten wunderschöne Unterkünfte, das Essen war lecker, die Strände traumhaft und die Menschen sehr nett. Insbesondere Lagos und Lissabon waren wunderschön. Vor allem diese kleinen zuckersüßen Gassen und die beeindruckende Architektur haben es mir wirklich angetan - schön zum Schlendern und Gucken.

Gucken könnt Ihr hier nun auch ein paar Fotos:

Fast menschenleere Strände an der Algarve

Ein paar Eindrücke aus dem wunderschönen Lissabon

Blick auf die Stadt von der Burg

Ein Traum für Surfer

Entzückende Gassen

Unser faszinierender Blick vom Balkon über die Stadt





Im Übrigen: Wer in Lissabon ist und etwas Zeit zum (Stoff-)Shoppen hat, der sollte unbedingt auf der Rua Aurea vorbei schauen - zwei faszinierende Stoffläden nebeneinander warten da auf Euch!

Da ich der Typ bin, der sehr gern Zuhause ist, habe ich mich nach den zwei Wochen auch wieder auf die eigenen vier Wände (und das Nähen) gefreut. Vor allem weil in den letzten Tagen die Ideen in meinem Kopf nur so gesprudelt sind. Ich weiß gar nicht, wann ich das zeitlich umsetzen soll... Nicht nur weil gerade ganz viele Geburtstagsgeschenke und Nähwünsche anstehen, im Freundeskreis haben in den letzten Wochen viele kleine Erdenbürger das Licht der Welt erblickt oder stehen kurz davor - und die wollen natürlich benäht werden :-). Während des Urlaubs ist dann auch noch das eBook "Big Bijou" von Rosarosa erschienen, was ich unbedingt für mich und in der kleinen Version der "Bijou" für klein Käthe nähen möchte. Ich bin gespannt, was ich schaffe umzusetzen von meinen vielen Ideen. Der Tag hat bekanntlich ja nur 24 Stunden und ab morgen früh hat mich der Arbeitsalltag wieder...

Und bei Euch so? Welche Nähprojekte schwirren Euch gerade im Kopf herum?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen