Mittwoch, 17. Februar 2016

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Ach ja, es gibt ja sooo viele tolle Stoffe. Furchtbar, oder? Hier liegen viel zu viele davon. Wir Nähmädels haben es schon nicht leicht ;). Manchmal denke ich, dass ich die nie und nimmer vernähen kann. Ich darf auch einfach nicht mehr in irgendwelche Stoffläden gehen. Immer wieder werde ich schwach. Einfach nur, weil ich eigentlich nur noch einen Kombistoff kaufen wollte... Oder neues Garn brauchte. Oder Vlies fehlte... Was weiß ich - es gibt ja immer irgendwas. Bei dem Stoff von heute war es genau so. Ich sah ihn (mal wieder gefunden bei Stoff & Stil und das in wunderbarer Bioqualität) und musste ihn kaufen, ohne, dass ich wusste, was daraus werden soll.

"Liz" von Rosarosa
"Liz" von Rosarosa
Vernäht habe ich ihn schließlich zu einer Liz von Rosarosa. Dieses Mal als Blüschen. An die vorderen Falten, die den Schnitt ja so besonders machen, habe ich noch eine Schleife genäht und den Saum mit der selben lilafarbenen Spitze verziert. Und obwohl ich eigentlich gar nicht so der Fan von Puffärmeln bin (und der Schnitt ja auch die normalen Ärmel enthält), habe ich mich auch hier wieder dafür entschieden. Irgendwie mag ich es an dem Schnitt total.

"Liz" von Rosarosa

"Liz" von Rosarosa


"Liz" von Rosarosa
Und ich muss sagen: ich LIEBE dieses Blüschen und finde sie einfach nur zauberhaft. Aber (und das musste ja irgendwann mal so kommen) klein Käthe mag sie überhaupt nicht, also wirklich - so gar nicht. Bis auf die Anprobe und einem Blitz-Fotoshooting (!!!) wurde sie bisher noch nicht einmal getragen. Und ich könnte heulen. Vor allem weil sie unbedingt etwas Lilanes wollte... Wenn sie ein paar Nummer größer (na gut, so einige Nunmern größer) wäre, würde ich sie sofort anziehen. Sofort! Wäre genau mein Ding!

Na ja, so ist das nun mal. Wird wohl nicht das letzte Mal sein, dass sie was nicht mag. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf - vielleicht findet sie ihre neue Bluse ja in ein paar Wochen total schick. So wechselhaft wie Ihre Laune gerade ist, kann das durchaus möglich sein.

Liebste Grüße,
Katja 

Kommentare:

  1. Der Stoff ist aber auch wirklich schön. Bei dem bin ich letztes Jahr schwach geworden und habe ihn dann zum Regenbogen vernäht. Ein ganz tolles Kleid!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann man ja auch nur schwach werden ;). Danke, liebe Lee!

      Löschen
  2. Wie geht das denn?? Wie kann man diese süße Bluse denn nicht mögen? ?? Ich glaube, ich würde ihr sagen, du verschenkSt sie. Dann mag sie sie bestimmt plötzlich. Oder ??? Lg maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Maika! Ja ein Versuch ist es auf alle Fälle wert. Mal schauen, was sie sagt. Allerdings ist der letzte Versuch in der Richtung dahingehend geendet, dass sie zu ihrem neuen Bett gesagt hat, dass ich es ruhig wieder in den Laden zurück bringen kann - bei Mama schlafen ist doch viel schöner :D

      Löschen
  3. Liebe Katja,

    Sie ist wirklich wunderschön und mit der Spitze und der Schleife richtig niedlich. Außerdem sehe ich Kellerfalten und damit hat es gleich nochmal Pluspunkte, lach. Ich hoffe sehr, sie gibt der Bluse noch einen Chance, es wäre wirklich zum heulen, wenn sie nicht zum Einsatz käme.
    Und Stoff geht immer, oder?! ICh möchte auch oft nur Zubehör kaufen und find das so langweilig, das einfach noch was schönes mit muss ;-)

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Langweilig - ja, das stimmt. Macht keinen Spaß, wenn nur Garn im Korb liegt ;)

      Löschen
  4. Also das du gerade DIESEN Stoff kaufen musstest, verstehe ich TOTAL ... Und eine tolle Bluse hast du daraus genäht.
    LG Florentine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi hi! Ja, ich find ihn auch so toll :). Danke, liebe Florentine!

      Löschen
  5. Das ist so süß. Und ein wünderschöner Stoff, vielleicht ein wenig zu schlicht für kleine Damen. Ich hoffe für Dich, dass deine Kleine es noch anziehen mag, wäre wirklich schade drum, denn toll genäht ist es auch :)

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Julia! Ich glaube eher, dass es einfach bequemer ist ein Jerseykleidchen zu tragen - das macht das Spielen und Toben einfacher ;)

      LG

      Löschen
  6. Hachz, ist das süüüüüß!!! Schade, dass meine Tochter sowas auf keinen Fall mehr trägt...
    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :). Noch kann ich ja die Schnitte aussuchen - mal sehen, wie lange noch ;).

      Löschen
  7. Die Bluse ist wirklich wunderschön.
    Ich drück dir die Daumen das dein Töchterchen sie doch noch sehr liebt.
    LG Salma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Salma! Ich bin gespannt, der letzte Versuch ist wieder gescheitert :(

      Löschen
  8. Also ich habe mich auch gleich in dieses zauberhafte Blüschen verliebt. wunderschön und einfach perfekt!
    Nun hoffe ich für dich, dass sich das kleine Fräulein irgendwann noch umstimmen lässt.
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Martina. Das hoffe ich auch :)!

      Löschen
  9. Der Stoff ist wunderschön und die Bluse bezaubernd. Die Puffärmel passen auch sehr gut dazu! Das Problem mit dem Stoffkaufen kenne ich auch. Ich nehme mir auch immer vor, erst mal die Vorräte abzuarbeiten, aber dann sehe ich wieder ein soooo schönes Stöffchen. Und jede Faser meines Nähherzens schreit "haben muss!" Was soll man da machen? Kaufen, ganz klar!
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen