Dienstag, 19. September 2017

Diskussionen vorm Kleiderschrank

Kennt Ihr die morgendlichen Diskussionen vorm Kleiderschrank? Bei uns ist das Alltag und das nicht erst seit kurzem. Am liebsten werden Kleider getragen. Jedes Mal, wenn ich es "wage" eine Hose rauszulegen, kommt die Frage "Und warum kein Kleid, Mama?". Die Antwort darauf ist eigentlich ganz einfach: a) weil es wettertechnisch eben nicht immer besonders praktisch ist und b) weil gar nicht genügend Kleider da sind (oder besser, ich mit der Wäsche nicht hinterher komme)...
Das wird aber selbstverständlich nur mäßig akzeptiert - ein Kleid ist eben ein Kleid, und eine Hose eine Hose. Ist doch klar, oder?

Pull*ee von Nipnaps aus Autumn mini cute von Lila-Lotta aus der Forest-Kollektion

Jedes Mal, wenn ich der Maus einen neuen Pulli nähe, weiß ich bereits im Vornherein, dass die Freude darüber bei Weitem nicht so überschwänglich ist, wie bei einem schönen Drehkleid. Aber was muss, dass muss. Und die kalte Jahreszeit braucht nun mal auch Pullis und Hosen im Schrank.

Pull*ee von Nipnaps aus Autumn mini cute von Lila-Lotta aus der Forest-Kollektion

Pull*ee von Nipnaps aus Autumn mini cute von Lila-Lotta aus der Forest-Kollektion


Und ich muss ja auch zugeben, dass ich es total gern mag, wenn die Maus mal nicht "typisch Mädchen" im Kleid, sondern lässig mit Shorts und Pulli umherläuft. So wie beim heutigen Outfit. Als ich den Stoff "Mini cute" * von Lila-Lotta in den Händen hielt, kam mit sofort ein Schnitt in den Sinn, den ich schon länger mal nähen wollte. Und zwar den Pull*ee von NipNaps. Die schräge Führung von Vorder- und Rückenteil finde ich einfach klasse und mal was anderes. Zudem lässt sich in den Nähten so schön mit Paspel spielen.

Pull*ee von Nipnaps aus Autumn mini cute von Lila-Lotta aus der Forest-Kollektion

Das Besondere an dem Stoff ist zudem, dass am Rand Applikationen aufgedruckt sind. Die Motive enthalten alle süßen Tiere der neuen Forest-Kollektion: Hase, Hirsch und Reh. Und sie sind in der perfekten Größe, um sie auf ein Shirt oder Pulli aufzubringen. Ich glaube, ich habe fast alle davon vernäht.

Pull*ee von Nipnaps aus Autumn mini cute von Lila-Lotta aus der Forest-Kollektion

Pull*ee von Nipnaps aus Autumn mini cute von Lila-Lotta aus der Forest-Kollektion

Den schönen smaragdgrünen Stoff habe ich beim Pull*ee für mich klassisch mit Rot kombiniert. Den Kontrast mag ich sehr, zumal das Rot aus den Pilzen in der Applikation noch mal aufgegriffen wird. Mit Jeansshorts, Leggings, Strickmütze und Stulpen entstand so ein total herziges und vor allem lässiges Outfit, wie ich finde.

Die Maus hingegen war anfangs nur mäßig beeindruckt, trägt es inzwischen aber trotzdem ganz gern, nachdem ihr eine Kindergärtnerin letztens gesagt hat, wie toll es aussieht ;). Darüber hat sich nicht nur klein Käthe gefreut!

Liebste Grüße,
Katja


Stoffe: Autumn mini cute* von Lila-Lotta erhältlich bei Swafing-Fachhändlern, Strickstoff Victoria* von Swafing, rotes Bündchen aus meinem Fundus
Schnitte: Pull*ee von NipNaps, Mütze Lilou, Leggings Beinschmeichelein und Stulpenliebe von Rosarosa

Verlinkt bei: Made4Girls, Dienstagsdinge, Kiddikram, Hot  
* Die Stoffe wurden mir von Lila-Lotta zur Verfügung gestellt. Die Meinung ist jedoch meine eigene.

Donnerstag, 14. September 2017

Das blaue Haus

Irgendwann Anfang des Jahres waren wir ein Wochenende an der Ostsee. Meine Cousine war mit ihrer Tochter zur Mutter-Kind-Kur dort und haben den Besuch mit ein paar Tagen Familienzeit verbinden können.

Wie eigentlich immer hat sich der Mann des Hauses um die Unterkunft gekümmert und ich habe es nur beiläufig abgenickt. Als wir am späten Freitagabend dort ankamen – hungrig von der Fahrt und eigentlich zu müde für irgendwas, machte mein Herz beim Anblick des hübschen Ferienhauses einen kleinen Freudensprung. Ganz kurz fragte ich mich, ob mein Freund das Haus wohl absichtlich nach meiner Liebe zu blau ausgewählt hatte??? Ist natürlich totaler Quatsch, aber ich habe mich trotzdem riesig gefreut.

Kleid Mabinta von Kibadoo aus Modalsweat Autumn Feeling aus der Forest-Kollektion von Lila-Lotta


Kleid Mabinta von Kibadoo aus Modalsweat Autumn Feeling aus der Forest-Kollektion von Lila-Lotta


Das Haus war blau - wunderbar blau, hatte ein richtig schönes Rebdach und war innen und außen auch sonst total liebevoll dekoriert und eingerichtet. Zudem strahlte es eine Ruhe aus, wie es wohl besser kaum für einen kurzen Urlaub sein könnte. Und das Beste: es passte so hervorragend zu meinem neuen Kleid, dass ich an diesem Wochenende sowieso fotografieren wollte. Mein Freund hat nur geschmunzelt, aber mir war gleich bei der Ankunft klar, was wir am nächsten Morgen machen werden: Fotos von mir im blauen Kleid vor dem blauen Haus ;).


Kleid Mabinta von Kibadoo aus Modalsweat Autumn Feeling aus der Forest-Kollektion von Lila-Lotta



Gesagt - getan. Das Ganze ist inzwischen fast ein halbes Jahr her...

Es ist nach wie vor noch sehr komisch für mich, Fotos von Werken zu machen, die ich Euch erst Monate später zeigen kann... Vor allem, wenn man die Kleidungsstücke längst liebgewonnen hat und  regelmäßig trägt. Umso mehr freue ich mich jetzt, dass es endlich so weit ist und die Herbst/Winterkollektion "Forest" von Lila-Lotta bei vielen Swafing-Fachhändlern zu haben ist. Und natürlich, dass ich Euch jetzt das ein oder andere Stück daraus präsentieren kann.

Kleid Mabinta von Kibadoo aus Modalsweat Autumn Feeling  aus der Forest-Kollektion von Lila-Lotta


Als der wunderbare Modalsweat "Autumn Feeling" in blau hier eintrudelte*, sah ich mich sofort in einem Kleid in A-Linien-Form. Ich war auf der Suche nach etwas ganz Schlichtem, war mir bezüglich des Schnittes aber total unsicher. Und dann bin ich eines späten Abends beim Stöbern in der Nähewelt auf Mabinta von Kibadoo getroffen - und hatte meinen Schnitt für den Stoff gefunden.
Dadurch, dass der Stoff etwas fester ist, als normaler Jersey, fällt das Kleid genau so wie ich es mir vorgestellt hatte. Und der Stoff trägt sich zudem total angenehm angenehm. Als einzig kleinen Hingucker gab es ein paar große hellblaue Knöpfe auf die aufgesetzten Taschen.
Zusammen mit dunkelblauen Strumpfhosen und Schuhen könnte ich es im Moment am liebsten täglich tragen. Jeansjacke drüber, Tuch um und ich bin für den Herbst gerüstet.


Kleid Mabinta von Kibadoo aus Modalsweat Autumn Feeling  aus der Forest-Kollektion von Lila-Lotta



Was sagt Ihr zu meinem blauen Kleid vor dem blauen Haus? Ich bin gespannt und sage an dieser Stelle noch mal Dankeschön an meinen Freund - für die Fotos und auch seine Geduld ;).

Liebe Grüße,
Katja



Schnitt: Mabinta von Kibadoo
Stoff: Autumn Feeling blau aus der Forest-Kollektion von Lila-Lotta*, erhältlich bei vielen Swafing-Fachhändlern
Verlinkt bei: RUMS

*Der Stoff wurde mir von Lila-Lotta zur Verfügung gestellt. Die Meinung ist jedoch meine eigene.

Mittwoch, 6. September 2017

Nurita - ein letztes Sommerkleid

Es ist grad wie verhext. Jobtechnisch bin ich seit Wochen so dermaßen eingespannt, dass ich so gut wie gar nicht mehr an die Nähmaschine komme. Hier liegen drei Outfits für mich, die noch auf ein "Shooting" warten. Sommeroutfits wohlgemerkt! Ob ich sie dieses Jahr überhaupt noch fotografiert bekomme, ist die große Frage. Wir haben September - puuhhh! Ich wurde bereits wegen der ersten Weihnachtsgeschenke angefragt... Ich will noch gar nicht dran denken!

Kleid Nurita von Bienvenido Colorido, Woodland Hearts, Swafing, Autumn Flowers

Kleid Nurita von Bienvenido Colorido, Woodland Hearts, Swafing, Autumn Flowers
Das wohl letzte Sommeroutfit für die Maus in diesem Jahr kann ich Euch heute aber zeigen und darüber freue ich mich wirklich besonders. Nicht nur, weil ich gerade wenig zum Nähen und Fotografieren komme, sondern auch weil die liebe Cornelia von Bienvenido Colorido mal wieder einen neuen Schnitt rausgebracht hat - eigentlich sogar zwei, denn es gibt ihn auch für Damen. "Nurita" heißt er für die Mädels*, "Nuria" für Damen.

Kleid Nurita von Bienvenido Colorido, Woodland Hearts, Swafing, Autumn Flowers
Kleid Nurita von Bienvenido Colorido, Woodland Hearts, Swafing, Autumn Flowers

Kleid Nurita von Bienvenido Colorido, Woodland Hearts, Swafing, Autumn Flowers

Es ist ein "Allround-Kleid", was im ganzen Jahr genäht und getragen werden kann. Lange Ärmel machen es auch wintertauglich. Ganz besonders wird es durch die tolle Ausschnittlösung, die Ihr auch schon von hier kennt. Ich mag Cornelias Schnitte sehr, weil sie einfach gut passen und immer mit solch kleinen Details bestechen.

Und ich habe hier einen Stoff vernäht, der ebenfalls aus ihrer Feder stammt. Für die neue Herbst-/Winterkollektion von Swafing hat sie die "Woodland Hearts" entworfen und ich kann Euch sagen, dass ihre Designs dazu allesamt traumhaft schön sind. Da kann ich Euch noch ein paar tolle Teile zeigen.

Kleid Nurita von Bienvenido Colorido, Woodland Hearts, Swafing, Autumn Flowers

Kleid Nurita von Bienvenido Colorido, Woodland Hearts, Swafing, Autumn Flowers

Die kleinen Blümchen*, die Ihr hier seht, haben es mir sofort angetan. Eigentlich wollte ich sie für mich vernähen, bis dann Nurita kam und es so gut gepasst hat :). Das Kleid ist also mal wieder komplett mein Näh-Beuteschema :D - blau und rot - ich liebe es einfach. 
Den blauen Stoff habe ich mit roten Ziernähten abgesteppt. Im Nachhinein betrachtet, hätte ich sie andersherum covern sollen, weil man sie so kaum sieht. Aber ich habe mich aus Angst die Spitze am Ausschnitt nicht sauber zu treffen, einfach nicht getraut... Dafür gab es aber passend zu den Autumn Flowers noch einen roten Plott als kleinen Hingucker auf dem Rockteil und einen aus Jerseystreifen geflochtenen Gürtel. Das Kopftuch in rot-weiß-gestreift passt perfekt dazu.

Kleid Nurita von Bienvenido Colorido, Woodland Hearts, Swafing, Autumn Flowers

Wie sieht es bei Euch aus - Habt Ihr noch Sommerteile oder näht Ihr schon fleißig an der Herbstgarderobe? Meine Pläne umfassen so einiges - mal sehen, was die liebe Zeit in den nächsten Wochen zulässt.

Liebe Grüße,
Katja 



Stoffe: Autumn Flowers aus "Woodland Hearts" von Bienvenido Colorido erhältlich bei Swafing-Fachhändlern, roter Jersey und Streifenstoff aus meinem Fundus
Schnitte: Nurita von Bienvenido Colorido erhältlich ab Donnerstag bei Farbenmix, Freebook Kopftuch Prinzessin Aleyna,  Leggings Beinschmeichelein von Rosarosa

Plottdatei: Autmun Flowers von Bienvenido Colorido
Verlinkt bei: kostenlose Schnittmuster, Made4Girls,
 After Work Sewing

* Die Stoffe, der Schnitt und die Plottdatei wurden mir von Bienvenido Colorido zur Verfügung gestellt. Die Meinung ist jedoch meine eigene.